::: 
 » Home
 » Ursprung
 » Über mich
 » Philosophie
 » Kraftplätze
 » Basisvoraussetzung
 » Galerie
 » Hanslöl

::: 
 » Termine/Preise
 » Angebote
 » Anreise
 » Kontakt
 » Gästebuch
 » Unsere Gäste
 » Pressespiegel

:::  Links
 » Neuberg/Mürz
 » Naturpark
 » Sonstige

» Über mich

"IN DIR MUSS BRENNEN; WAS DU IN ANDEREN ENTZÜNDEN WILLST"


 

Ich wurde 1973 in Mürzzuschlag geboren und lebe seit dieser Zeit (bis auf Ausbildungszeiten und Auslandsaufenthalten) am elterlichen Bauernhof in Altenberg an der Rax.


Nach der Pflichtschulzeit in Neuberg/Mürz und der berufsvorbereitendenen Hauswirtschaftsschule in St.Lorenzen/Mztl. besuchte ich die Fachschule für Familienhilfe in Graz. Während meiner 8 jährigen Tätigkeit wurden für mich die Zusatzqualifikationen zur Alten- und Pflegehelferin sowie systemische Grundlagen für Kommunikation, Krisenintervention und Gesprächsführung notwendig.
Der soziale Grundberuf sowie die Praxis und Zusatzqualifikationen ermöglichten mir den Zugang zur Privatakademie für interdisziplinäre Frühförderung und Familienbegleitung in Graz.

Durch die Tätigkeit als Frühförderin eröffnete sich mir ein erweiteter Zugang zum Körper, Körperwahrnehmung, emotionale -  soziale Hintergründe und Bewegungsplanung. Durch die Zusatzqualifikation „klinisch orientierten Psychomotorik“ kann  ich auch in diesem Bereich Theorie mit Praxis verbinden.

Den Zugang zur Natur-, Bewusstseins-,  und Erwachsenenbildung vertiefte ich durch die Ausbildungen zur
Wald-, und Outdoorpädagogin.
Die Vielfältigkeit meiner Ausbildungen und Berufserfahrungen sowie der Liebe zur Natur ermöglicht mir viel Flexibilität was sich in den individuell zusammen gestellten Angeboten darstellt.

 


Was ist Frühförderung:


Wir verbessern die Lebensqualität von nicht optimal entwickelten Kindern im Alter von 0-6 Jahren
• innerhalb des Familiensystems
• durch individuelle entwicklungspädagogische Interventionen
• unter Einbeziehung der Bezugspersonen
• durch spezielle Körperübungen
• in Zusammenarbeit mit verschiedenen Berufsgruppen


Als Frühförderin bin ich nun seit 2001 tätig, wobei ich mein Basiswissen durch die Ausbildung zur Psychomotorikerin gerade im Bereich der Körperwahrnehmung-, Ausdruck vertieft habe und für mich immer die ganzheitliche Sicht-, und Betrachtungsweise ein Anliegen ist.


Was ist Psychomotorik:


Es ist eine mehrdimensionale, ganzheitliche Entwicklungsförderung der Grobmotorik, Feinmotorik und der Wahrnehmung bei Bewegungsauffälligkeiten und Bewegungsstörungen sowie des Verhaltens.

Um mehr Wissen über die Natur vermitteln zu können, absolvierte ich den Großteil der Ausbildung zur Waldpädagoin.

Neben der beruflichen Tätigkeit liebe ich es, mich in der Natur zu bewegen, zu spüren und wahrzunehmen. Die Ruhe, Zeit, Kraft, den inneren Frieden und die Ausgeglichenheit die ich daraus geschenkt bekomme, bringe ich in meine Tätigkeiten ein.
Die Zeit für Begegnungen jeglicher Art, die Pflege meiner Freundschaften und die Verwirklichung meiner Träume gehören zu meinen Herzensanliegen sowie zu meinem Leben dazu.

 

 

© 2005 www.wald-der-sinne.com