::: 
 » Home
 » Ursprung
 » Über mich
 » Philosophie
 » Kraftplätze
 » Basisvoraussetzung
 » Galerie
 » Hanslöl

::: 
 » Termine/Preise
 » Angebote
 » Anreise
 » Kontakt
 » Gästebuch
 » Unsere Gäste
 » Pressespiegel

:::  Links
 » Neuberg/Mürz
 » Naturpark
 » Sonstige

» Philosophie


Mit der Öffnung der wunderbarer Gegebenheiten des "Wald der Sinne" möchte ich, Barbara Holzer, bei uns auf dem Steinwandtnerhof in Altenberg an der Rax eine Möglichkeit bieten, die Natur auf verschiedenen Ebenen erlebbar zu machen. 
Mittels Stationen

"KRAFTPLÄTZEN"

welche in die Natur integriert und auch speziell für Menschen mit besonderen Bedürfnissen (Behinderungen) adaptiert sind, wird ein besonderer Rahmen geboten, der in dieser Form noch nicht vorhanden ist.

 
Für mich steht im Vordergrund, durch die Bewegung im 
"HEILRAUM und der KRAFTQUELLE NATUR"

 
die Lebensqualität zu verbessern, Anleitungen zu individuellen, persönlichen und körperlichen Erfahrungen zu geben und Wissen zu vermitteln. 
Die Kraftplätze sind universell, sowie speziell nutzbar und bieten somit einer breiten Bevölkerungsschicht 
Menschen mit besonderen Bedürfnissen

(Rollstuhl- und Kinderwagen gerecht) Kindern und Jugendlichen  Familien  Schulklassen  älteren Menschen  die Gelegenheit, nach ihren Möglichkeiten die Natur aktiv zu erleben. 


Auf Grund meiner Ausbildung als Frühförderin und Psychomotorikerin kann auch der entsprechende pädagogische und sonderpädagogische Aspekt berücksichtigt und in speziellen individuell gestalteten Führungen umgesetzt werden. 


Weiters ist es ein Ziel, den

"HEILRAUM WALD DER SINNE"

für externe Gruppenaktivitäten zugänglich zu machen, die Zusammenarbeit mit Ärzten, Therapeuten, Psychologen, Pädagogen zu fördern und Veranstaltungen durchzuführen. 

ALLES WIRKLICHE LEBEN IST BEGEGNUNG

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© 2005 www.wald-der-sinne.com